ULTRALUBE® Oberflächenmodifikation

ULTRALUBE® Wachsadditive stehen für die Oberflächenmodifikation von Farben und Lacken nach Maß. Abgestimmt auf die Bereiche Coatings, Graphic Arts, Concrete und Architecture sowie deren Anwendungen wie Klarlacke, pigmentierte Systeme, Überdrucklacke, Flexodruckfarben und zementäre Systeme.

ULTRALUBE® Additive beeinflussen und optimieren die Oberflächeneigenschaften in Beschichtungssystemen nach Wunsch.

Unsere langjährige Erfahrung in der Wachsemulgierung resultiert in Produkten mit herausragenden Eigenschaften. Durch den Einsatz des ULTRALUBE® Produktportfolios in wässrigen Beschichtungssystemen werden neben exzellenter Beständigkeit, optimierte physikalische und visuelle Eigenschaften erzielt.

ULTRALUBE® Wachsdispersionen ermöglichen es, Oberflächeneigenschaften wie etwa Kratz-, Abrieb- und Blockfestigkeit bei unverändertem Glanzgrad der resultierenden Beschichtung zu erzielen oder zu modifizieren. Außerdem können mit ULTRALUBE® Produkten (seiden-)matte Oberflächen ohne zusätzliche Mattierungsmittel realisiert werden. Besonders hervorzuheben sind die emulgatorfrei hergestellten ULTRALUBE®-Wachsadditive sowie die auf Basis von modifiziertem HDPE-Wachs. Diese führen in Beschichtungssystemen zu sehr guter Blockfestigkeit, ohne gleichzeitig die Überlackierbarkeit negativ zu beeinflussen.

 

Umweltverträgliche Beschichtungssysteme mit ULTRALUBE®

Bei der Entwicklung von ULTRALUBE® Wachsadditiven liegt der Schwerpunkt in der Verwendung umweltverträglicher und physiologisch möglichst unbedenklicher Rohstoffe.
Dieses Bestreben zeigt sich in den neuesten Entwicklungen von ULTRALUBE® -Typen mit nochmals gesteigerter Ökologie, um der Forderung nach umweltverträglicheren Beschichtungssystemen Rechnung zu tragen. Wie auch die klassischen etablierten ULTRALUBE®-Typen zeichnen sich die Neuentwicklungen dadurch aus, dass sie VOC-frei, APEO-frei, formaldehydfrei sowie schwermetallfrei hergestellt und zusätzlich ohne Amine formuliert werden.

Mit einer gezielten Rohstoffauswahl sowie dem Zusammenspiel der Formulierung und einer angepassten Prozessführung werden die Voraussetzungen für diverse internationale Anforderungen, wie FDA 175.300, BfR XIV und XXXVI, Swiss Ordinance, Plastikdirektive etc., erfüllt.

Eigenschaften und Effekte:

  • Kratzfestigkeit
  • Abriebfestigkeit
  • Blockfestigkeit
  • Mattierung
  • Glanz-Erhalt
  • Haptik
  • Slip
  • Anti-Slip
  • Schmutzabweisung

Industrien und Märkte:

  • Pflaster
  • Betonfertigteile
  • Transportbeton
  • Holzanstrichstoffe
  • Industrielacke
  • Pigmentkonzentrate
  • Druckfarben
  • Überdrucklacke
  • Folienbeschichtungen
  • Saatgutbeschichtung
  • Metallbehandlung

VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8